Aktueller Pfarrbrief
Sie befinden sich hier:

Pfarrwallfahrt / Pfarrausflug am Mittwoch, 3. Oktober 2018

Am 03.10.2018 findet wieder ein Ausflug der Pfarreiengemeinschaft statt. Diesmal geht die Fahrt zum Klosterdorf St. Ottilien in der Nähe des Ammersees.

Vorläufiges Programm:
8.00 Uhr Abfahrt in Rottenburg beim Betriebshof Amberger
8.05 Uhr Abfahrt am Busbahnhof in Rottenburg
10.00 Uhr Ottilienkapelle: Informationen über die Geschichte des Klosters und die Betriebe auf dem Gelände
11.15 Uhr gemein­sames Mittagessen im Emminger Hof.

Am Nachmittag gibt es auf dem Gelände oder darum herum viele Möglichkeiten:

  • Missionsmuseum (Eintritt frei, kleine Spende erwünscht): Als 1887 die ersten Mönche und Schwestern nach Ostafrika aufbrachen, sandten sie Gegenstände zurück, um das Leben in Afrika zu veranschaulichen. So gibt es dort viele prä­parierte Tiere aus Ostafrika. In den 1920er Jahren wurde dann auch eine um­fangreiche Asienabteilung eingerichtet.
  • Nähmaschinenmuseum (Eintritt 1 Euro): Die Ausstellung zeigt ca. 380 Expona­te aus den ersten 130 Jahren (internationaler) Nähmaschinengeschichte.
  • Klosterladen: religiöse Literatur und Artikel wie Kreuze, Medaillen oder Rosen­kränze, Kunstgegenstände, Produkte des Klosterweinguts Jakobsberg sowie Liköre und sonstige Erzeugnisse aus St. Ottilien.
  • Klostercafé: Kaffee, Tee und hausgemachte Kuchen
  • Milchviehstall: Täglich kann man zwischen 14.30 und 15.30 Uhr von einer Tri­bü­ne aus beim Melken im großen Melkkarussell zusehen.
  • Spaziergang auf guten Wegen außerhalb des Klostergeländes

16.30 Uhr hl. Messe in der Klosterkirche
anschlie­ßend Heimfahrt, Rückkunft in Rottenburg ca. 19.30 – 20.00 Uhr.

Der Fahrpreis für den Bus beträgt 13 € pro Person, für Kinder bis 14 Jahre 8 €.
Für alle ehrenamtlich Tätigen der Pfarreiengemeinschaft (Ministranten, Mesner, Lektoren, Kommunionhelfer, PGR, Seelsorgerat, Kirchenverwaltung, Chorsänger, Reinigungskräfte, Pfarrbriefausträger, Caritassammler, Asyl-Helfer usw.) ist die Bus­fahrt kostenlos.

Anmeldung ist möglich bis Freitag, 28.09. im Pfarrbüro Rottenburg (Tel. 08781 1259).